MENU
MENU

FAMILIENREPORTAGE

Die Schönheit liegt im echten Leben. In den kleinen Momenten. Dem Alltag. Ihr lebt Familie. Ihr schafft zu Hause. Schenkt euren Kindern Kindheit. Das möchte ich für euch dokumentieren. Mit euch Geschichte schreiben.

Das Leben feiern in Bildern.

Kein „heute sehen wir alle perfekt aus und lächeln“ Bilder, sondern das echte Leben. Bilder in denen ihr euch seht. Meine Familienreportagen sind eine Form von Achtsamkeit. Von Innehalten und das Leben wahrnehmen. So schnell reiht sich ein Tag an den anderen und wir verpassen manchmal ganz viel Wunder in den Zwischenmomenten.
Ich wünsche mir, dass die Bilder euch euer Glück zeigen. Euch zum schmunzeln bringen. Und zu Erinnerungen für’s Leben werden.
Fotografie gibt uns die Möglichkeit zu feiern, was wir haben. Wo wir sind. Das Chaos. Die Schönheit. Das Leben. Es ist eine Form von Dankbarkeit.


Eure Geschichte dokumentieren

Ich bin der Meinung, dass das Leben, das ihr lebt, bedeutend ist. Das zu Hause, das ihr schafft, die Liebe zu euren Kindern. Das Chaos, die Herausforderungen, der Alltag. Ihr lebt eure Geschichte. Oft kann man selbst den roten Faden gar nicht so recht erkennen. Es bleibt keine Zeit, Geschichte zu dokumentieren. Fotografie gibt us die Möglichkeit das zu tun. Das Leben wert zu schätzen und euer kleines Familien-Fotoerbe zu schaffen. Ein Geschenk an euch selbst und ein Geschenk an eure Kinder. Für sie werden die Bilder unserer Familienreportage in ein paar Jahrzenten Erinnerung an Kindheit sein. An zu Hause. Ein kleines Zeitzeugnis, wie das Leben “damals” war. Es ist so wertvoll, die eigene Geschichte zu kennen. Sich an Kindheit und zu Hause erinnern zu dürfen. Euer Fotoerbe.

 

Das hört sich nach dem an, was ihr euch für eure Familienbilder wünscht? Schreibt mir und lasst uns ein kleines bisschen eurer Geschichte gemeinsam dokumentieren.

 

Feedback

Ein paar liebe Worte von Familien, die ich schon begleiten durfte…♡

 

FAMILIE W.

unglaublich berührend

Mirjam……. Das ist unglaublich berührend !!!!!!!!! Danke für diese aufgenommene echte Intimität !!! Du bist der Wahnsinn!! Danke !!!!!!

FAMILIE L.

Als ich zum ersten Mal eine Familienbildreportage gesehen habe, wusste ich, das möchte ich auch für uns haben.

1000 Danke für die Bildergeschichte aus unserem Alltag! Wir lieben die Bilder und schauen sie ständig an. Vielen Dank dafür!!!

Ich habe mir schon immer gerne deine Hochzeitsfotos angeschaut. Als ich zum ersten Mal eine Familienbildreportage gesehen habe, wusste ich, das möchte ich auch für uns haben. Und zwar regelmäßig. Was mich überzeugt hat, war: die moderne Ästhetik, der innige Schlüssellochblick, die Alltagsnähe, nichts Gestelltes in einem künstlichen Umfeld (Fotostudio), dass sich daraus zwangsläufig eine Bildergeschichte entwickelt. Das alles hat sich ganz genau bestätigt.

Die Bilder bedeuten uns vor allem aufgrund der Alltagsnähe sehr viel. Damit bleibt etwas sichtbar, greifbar, was sonst zwischen den Händen zerrinnt. Gerade mit Kind verändert sich das Zeitempfinden, alles ist endlich, nichts bleibt, ich kann nichts festhalten. Die Bilder sind greifbare Erinnerungen an etwas kostbares, was nicht bleibt, obwohl es mal “normal” (= Alltag) war.

Du hast eine wunderbare zugewandte intensive und dennoch unaufdringliche Art. Es war toll, dich bei uns zu haben.

Ich empfehle dich bei jeder Gelegenheit weiter!

FAMILIE M.

Wir haben nach den Fotos gedacht, wie dankbar wir sind, Familie zu sein und sein zu dürfen.

Vielen vielen Dank für das Einfangen unserer Alltagsmomente. Du machst sie zu etwas besonderem.
Wir haben nach den Fotos gedacht, wie dankbar wir sind, Familie zu sein und sein zu dürfen.
Wir finden die Fotos sehr schön und mögen deinen Blick auf die Situationen. Danke, für das Sehen der kleinen Momente, die so besonders sind und uns manchmal gar nicht mehr auffallen.
Danke, für die Zeit mit dir. Du warst so nah an uns dran und das war total super. Wir haben uns wohlgefühlt und fanden es gar nicht so komisch, wie wir gedacht hätten, jemanden morgens bei uns im Schlafzimmer zu haben.:) Dadurch, dass es unser Alltag war, war für mich diese ungestellte Situation sehr entspannt.

FAMILIE N.

Mirjam hat eine unglaublich gute Arte sich im Familiengeschehen einzubauen ohne, dass sie mit ihrer Kamera ein Fremdkörper ist.

Das hat uns sehr gefallen.  Es war überhaupt nicht stressig, immer jemanden um sich zu haben der Bilder von einem macht. Wir waren nicht sicher, wie die Kinder darauf reagieren würden, wenn Mirjam schon da ist, wenn sie gerade erst wach werden und ob das zu unserer „Morgenroutine“ passt. Allerdings war die ganze Session sehr entspannt und spaßig.
Wir haben uns gewünscht, dass die Bilder möglichst natürlich sind und „echte“ Momente einfangen. Genau so ist es auch. Wir sind sehr froh über die Bilder und können das Familienshooting nur empfehlen. Wir kennen niemanden, der so eine Gabe hat die Schönheit der Familie in Bilder einzufangen wie Mirjam.

FAMILIE E.

Für uns war der Besuch von Mirjam perfekt: Ein angenehmer Nachmittag und super Fotos!

Wie ist das so, Mirjam für eine Familienreportage bei sich zu Hause zu haben?
Man kann damit rechnen, dass ein sympathischer, gut gelaunter Mensch die Familie für eine bestimmte Zeit (bei uns ca. 2 Stunden) begleitet und, wie nebenbei, Fotos schießt. Dadurch entstehen schöne, lebendige Fotos, die nicht „gestellt“ sind. Am Ende hatten wir eine große Auswahl professioneller Fotos, die sich, gerahmt oder als Kalender, hervorragend als Geschenk, z.B. für die Großeltern eignen.
Mirjams nette, unkomplizierte Art führt dazu, dass man nie den Eindruck hat, jemand Fremdes kommt zu einem Termin in unser Haus, um eine unpersönliche Dienstleistung abzuliefern. Nie haben wir und in unserem normalen Tagesablauf gestört gefühlt. Unser Fazit: Für uns war der Besuch von Mirjam perfekt: Ein angenehmer Nachmittag und super Fotos!

 

aktuelle Familienreportagen

weitere Gedanken zur Familienfotografie ...

 

Fotografien von Mirjam Klein © punktmirjam 2012-2018